THE
MALAYSIA
SITE

Ostküste
- Kota Bharu
- Kota Bharu Stadtplan
- Kota Bharu Hotels
- Kuala Besut
- Kuala Besut Hotels
- Kuala Terengganu
- Kuantan
- Kuantan Stadtplan
- Lang Tengah
- Mersing
- Perhentian
- Pulau Aur
- Pulau Besar
- Pulau Kapas
- Pulau Rawa
- Pulau Sibu
- Pulau Tenggol
- Pulau Tinggi
- Rantau Abang
- Redang
- Tasik Kenyir
- Tioman
- Tioman Ferry Ticket Service
- Tioman Hotels
Home
Jungle
Kuala Lumpur
Penang
Langkawi
Melaka
Die Highlands
Sepang
Westküste
Ostküste
Sabah
Sarawak
Malaysia mit Kindern
Auto/Bus/Zug
Hotels Reservieren

Golf & Golf Clubs
Links
Kontakt
 


           

 

Pulau Aur
Ben van Wijnen.

pics on courtesy of www.peter-hainz.de


Photo von einem der Chalets des Resorts übernommen

Es gibt in Malaysia viele schöne Tauchplätze. Inseln wie Sipadan, Mabul, Redang, Tioman, Perhentian usw. Die Inhaltsstoffe dieser Inseln sind in der Regel: warmes, kristallklares Wasser, weiße Sandstrände, Palmen und ein strahlend blauer Himmel. Pulau Aur (Insel Bambus) gehört sicherlich zu diesen Inseln. Die Leute kommen zum Schnorcheln und Tauchen, aber es gibt auch Nicht-Taucher und Nicht-Schnorchler.
Sie werden eine Bootsfahrt von Mersing von 1 ½ - 4 Stunden (67 km) nehmen. Auf dem Schiff werden Sie bald einen guten Platz zu finden, denn viele Taucher nehmen sehr viel mit und bald haben Sie keinen Platz mit Komfort. Die meisten Taucher kommen aus der Region (Singapur, etc.), aber es gibt auch Europäer, Australier, etc.

Pulau Aur ist eine malaiische Insel im Südchinesischen Meer. Sie liegt etwa 65 km östlich vor dem Festland der malaiischen Halbinsel und gehört zum Bundesstaat Johor. Aur gehört mit den drei kleineren Nachbarinseln Pulau Dayang, Pulau Lang und Pulau Pinang zum Johor Marine Park. Die beste Möglichkeit auf die Insel zu kommen besteht vom Fährhafen in Mersing. Einzelne Resorts haben jedoch auch ihre eigenen Boote, die teilweise in dem Ort Tg Leman stationiert sind. Aur ist sehr beliebt bei Tauchtouristen, speziell Wochenendausflügler aus dem nahen Singapur haben die Insel schätzen gelernt. Neben den schönen Hardkorallen und sehr großen Schwärmen junger Fische können mit etwas Glück auch Walhaie und Mantarochen beobachtet werden.


Pulau Aur

Pulau Aur ist seit Jahrhunderten bekannt. Es gibt ein Diagramm, aus dem 17. Jahrhundert,die Arau zeigt.
Zwei Jahrhunderte früher (15. Jahrhundert) erwähnt die berühmten chinesischen Admirals Zhenghe, dass es zwei Spitzen: die Xi Zhu Shan (Mountain West Bamboo) und Dong Zhu Shan (Berg des Eastern Bamboo). Wahrscheinlich meint er: Pulau Arau und Pulau Dayang.
Im 19. Jahrhundert hatte die Insel etwa 1.400 Einwohner. Die Bevölkerung bestand aus Fischern, Händlern und Sklaven. Pulau Aur erwies sich als ideal für den Sklavenhandel und war ein ausgezeichneter Stützpunkt für Piraten Fahrten auf Schiffen, auf ihrem Weg nach Thailand und Indonesien. Dann war es ein Zwischenstopp für Segler und Fischer. Sie könnten hier "frisches" Wasser nehmen!
 
Pulau Arau ist noch unverdorben. Es ist eine Insel mit Dschungel und hat etwa 300 Einwohner, über mehrere Kampongs entlang der Küste verteilt.
Jedes Dorf hat vier bis sechs Häusern. Der Hauptort (Kampong Berhala) hat eine Schule, Shop und Polizei. Dies steht im Gegensatz Pulau Dayang. Es gibt keine Straßen in Pulau Arau.
Wenn Sie andere Dörfer besuchen möchten, gibt es einen Weg entlang der Küste, die geht hinauf und hinunter. Es dauert etwa eine Stunde, bevor Sie ein anderes Dorf Kampong Berhala erreicht.
Einfacher ist es, auf der Pier ein Boot zu mieten.

Die wichtigste Einnahmequelle für die Bevölkerung ist die Fischerei und die Unterstützung der Tauchresorts.
Pulau Aur besteht eigentlich aus fünf Inseln. Neben der Hauptinsel gehören hier unter: Pulau Dayang, Pulau Lang, Pulau Pinang und Rayners Rock.
Pulau Aur ist eindeutig die größte. Hier sind zwei Resorts (basic).

 

Pulau Dayang
Das Resort auf Pulau Dayang

Pulau Dayang ist das zweite in der Größe. Kampong Pasir Putih befindet sich hier. In diesem kleinen Dorf liegt das beliebte Dayang Island Resort. Erbaut im malaysischen Stil. Darüber hinaus sind alle Resorts auf Aur oder Dayang "basic". Einige Zimmer verfügen über ein Bad.
Hier können Sie schnorcheln, Tauchen, Wandern oder einfach nur in der Sonne auf dem weißen Sandstrand liegen.
Pulau Aur und Pulau Dayang liegen nur wenige Meter auseinander. Im Jahr 1999, Pulau Arau kurz in den Nachrichten, weil ein australischer Kampfflugzeug stürzte mitten in den Dschungel. Es nahm teil an einer gemeinsamen Militärübung zwischen dem Vereinigten Königreich, Australien und Singapur.
Es gab zwei Todesfälle in dieser Unfall.

Was ist so besonders an bei Pulau Aur Tauchen? Auf der Südseite der Insel wirft drei Säulen (Pinnacles) auf dem Meeresboden, die etwa 30 Meter hoch ist. Sie bleiben etwa 10 Meter unter dem Meeresspiegel Stechen.
Diese Säulen sind mit lebenden Korallen bedeckt. Um ihn herum gibt es viele Fische.
Sie können Whale Sharks beobachten und wenn Sie ein Mantelrog seht, ist das normal. Und es ist bemerkenswert, dass so weit von der Küste so viele verschiedene Arten von Jungfischen festgestellt wird.
Es gibt keine Tauchschulen auf Pulau Arau. Sie organisieren einen Ausflug nach Pulau Aur mit einer Tauchschule in Singapur. Dies stellt sicher, genügend Sauerstoff Tanks an Bord der Schiffe und in dem Resort. Es gibt auch einige Wracks, die mit marine Leben gefüllt werden.

Plattegrond
Die Karte der Inseln rund um Pulau Aur

Eén van de wrakken!
Ein Schiffswrack in de Nähe von Pulau Aur

 

Der schmale Durchgang zwischen Pulau Aur und Pulau Dayang ist relativ flach. Hier gibt es reiche Korallen.
Rayner Rock ist eine felsige Unterwasser-Bereich, wo man Rochen, Delfine, Muränen, Schildkröten, Zackenbarsche und Schulen von Barrakudas beobachten kann. Manchmal gibt es ein einziges
Whale Shark.

Rund um die Insel gibt es mehrere Schiffswracks. Die besten Tauchgebiete Zeit ist von April bis November. Pulau Aur hat eine unglaubliche Schönheit. Es gibt Lagunen, die schwierig bereichen sind.

Zusammen mit Pulau Dayang, Pulau Lang, Pulau Pinang, Rayners Rock und Pulau Pemanggil, dass 15 km nordwestlich von Pulau Aur ist, bilden sie die zweite Gruppe der Johor Marine Park.

Es ist verboten, etwas zu Hause aus dem Meer. Dann erhalten Sie eine Geldstrafe von RM 5000.-
 
Es ist in der Regel ruhig auf der Insel, aber im Wochenende sind da viele Tauchern aus Singapur, und ist es mehr lebendiger.

Die Resorts sind in der Regel an die Eigentümer der Tauchschulen vermietet. Also, Geh nicht unvorbereitet nach Pulau Aur. Dieses Letzteres gilt auch für die meisten der Inseln an der Ostküste.
Die andere Johor Marine Park wird von den Inseln Pulau Rawa, Pulau Babi Hujung, Pulau Babi Tengah, Pulau Babi Besar Pulau Tinggi, Pulau Sibu Pulau Mentinggi gebildet.

Pulau Aur ist auch berühmt geworden für seine riesigen Felsen in der Form eines Löwen (Foto rechts).

Ein gangbaren Weg führt Sie zu dem großen Felsen. Sie nennen den Felsen: "Batu Berhala".
Der Legende nach war dies früher der Wohnsitz von einem guten Geist "Bunian Orang". der Geist hat eine große Last von einer vergangenen chinesische Dschunke in einer geheimen Höhle in Batu Berhala verborgen.
Alle, die im diese guten Geist glauben, können ihn anrufen, wenn sie seine Hilfe brauchen. Es sollte mit besonderen Ritualen durchgeführt werden, da Bunian Orang sehr empfindlich ist. Eine Tür in den Felsen springt offen und einen Tunnel führt sie zu was sie brauchen.
Nach der Verwendung von Objekten aus dem Schatz, sollen die Objekte jedoch wieder zurück gelegt werden. Es gibt auch eine zeitliche Beschränkung der Verwendung des Objekten.
 

 

De leeuwenrots
Der Löwe Felsen auf Pulau Aur, Foto von Pulau Dayang genommen


Kampong aan zee
Kampong am Meer auf Pulau Aur

 
Aber, wie üblich, die Menschen sind gierig und sie bringen die Objekte nicht zurück.
Die Bunian Orang hat darum die Höhle verlassen.

Die Trennung zwischen Pulau Aur und Pulau Dayang ist nicht so breit und so tief. In der Mitte dieser Passage liegt an der Unterseite eine abgestürzte Flugzeug, im Netz eines Fischers verfangen.

Sie können auf Pulau Aur auch tauchen nach ein Wrack aus der Zeit der Ming-Dynastie.

In der Nähe Pulau Pinang, geht der Meeresboden steil in die Tiefe. Kein Wunder, dass Sie hier den Whale Shark und Barrakudas sieht.

 

Die Region

       


 

Google
 


Sie können Bus Tickets Online buchen:

 

 

 

 

Copyright © 2001 - 2016 WINT. All Rights Reserved. | Privacy Policy |