THE
MALAYSIA
SITE

Penang
- Batu Ferringhi
- Clock Tower
- Fähre nach Langkawi
- Fort Cornwallis
- Georgetown
- Hotel Reservation
- Kapitan Kling Moschee
- Karte von Penang
- Kek Lok Si
- Khoo Kongsi
- Pulau Payar
- Reclining Buddha
- Satellitenfoto
- Shopping 1st Avenue
- Shopping Prangin' Mall
- Stadtplan Georgetown
Home
Jungle
Kuala Lumpur
Penang
Langkawi
Melaka
Die Highlands
Sepang
Westküste
Ostküste
Sabah
Sarawak
Malaysia mit Kindern
Auto/Bus/Zug
Hotels Reservieren

Golf & Golf Clubs
Links
Kontakt
 


           

 

Ausflüge in Georgetown.
 
Ben van Wijnen

Das erste Mal, dass ich Penang (1986) war, blieb ich dort 17 Tage. Und ich muss sagen, ich habe mich keinen Tag gelangweilt. Am Morgen machten wir Ausflüge und wir dafür gesorgt, dass wir wieder zu unserem Hotel waren im Mittag. Es gibt immer noch Straßen, Strände, Tempel, die wir entdecken, im Gegenzug werden und die nicht in einem Reiseführer gefunden. Nur Georgetown bietet bereits eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, die ich weiter unten erwähnt wird.
Wenn Sie in Penang sind, machen Sie bitte eine Stadtrundfahrt durch Georgetown. Georgetown ist nach König George III von England benannt. Die Hauptstadt des Bundesstaates Penang ist eine interessante Mischung aus alt und neu.
Eine ideale Einführung in die reiche Geschichte und Kultur der Insel.

Georgetown ist ein kostenloser Shuttle-Bus für Touristen. Es läuft im Kreis durch das Zentrum der Stadt. Sie beginnen am Anfang: der Komtar (das Einkaufszentrum mit dem hohen runden Turm) und das Terminal ist die Fähre nach Butterworth (Festland). Auf dem Weg werden den Haltestellen 1 -10 getan
und auf dem Weg auf den Weg zurück den Haltenstellen 11 -20. Diese Sehenswürdigkeiten sind alle im Zentrum der Stadt. Der Bus fährt alle 12 Minuten, dies ist jedoch abhängig von dem Verkehr in Georgetown. Sowohl auf der Hin-und Rückfahrt, wurde ein anderer Weg gefahren.

Dieser kostenlose Shuttle-Service wird durch den Stadtrat bezahlt. Die Busse fahren alle 12 Minuten und fahren Sieben Uhr morgens bis 07.00 Uhr von Montag / Freitag.
Am Samstag fahren sie von 7 bis 2 Uhr. An Sonn-und Feiertagen fahren sie nicht.

 

the shuttle bus

Der Shuttle-Bus Abfahrt ist von der Straße, in der Nähe der Bushaltestelle, die sich an der Unterseite des Komtar befindet. Unten sehen Sie die Buslinie. Haltestelle Nummer 1 ist der Ausgangspunkt für die Fähre nach Butterworth, während die Nummer 9 und 10 Boarding Plätze sind beim Komtar.

 

de route van de free shuttle bus

Die Haltestelle sind mit dem roten kreisförmigen Platte mit der schriftlichen Runde markiert: "Stesen" und "Bass Shuttle"

Hier sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Georgetown:

Fort Cornwallis
Früher die defensive Bollwerk der Insel. Die Festung mit Blick auf das Wasser zwischen der Insel und dem Festland. Es gibt noch eine alte, berühmte holländische Kanone, die "Seri Rambai" heißt. Frauen hängen im Laufe der Kanone Blumen als Opfergabe für die Fruchtbarkeit.
Khoo Kongsi Tempel
Dieser Tempel wurde von der Khoo-Clan gebaut. Dies war eine reiche Chinesen Kaufmannsfamilie im 17. Jahrhundert. Sie konzentrierten sich zunächst auf Malakka und später auf Penang.
Die Koo Kongsi Häuser bildeten eine Art Stadtstaat Penang mit Selbstverwaltung, Finanzen, Bildung usw. Der Tempel wurde im Jahr 1906 erbaut, wenn das Wohl der Khoo Clan auf ihrem Höhepunkt war.

 Der Tempel ist ein architektonisches Meisterwerk!

Kapitan Keling Moschee
Kapitan Keling
Eine Moschee (Moschee) für die South Indian Muslim Gemeinde, die unter der Leitung der Kapitan Kelings, die der Führer der südindischen Gemeinschaft war, gebaut wurde. Kapitan ist von dem englischen Wort "Captain" abgeleitet

 

Goddess of Mercy Tempel
Dieser Tempel wurde um 1800 erbaut. Am Eingang werden räucherstäbchen (Weihrauch - Sandelholz) von jung und alt gebrennt. Das Gebäude hat eine typische chinesische Dach mit kunstvoll verzierten Kanten.
Little India
 
Ein Bereich, in Georgetown mit vielen indischen Läden, Garküchen und verschiedene Schmuckstücke aus Indien. Man verkauft zum Beispiel Saris, Skulpturen und Textilien.  
Sri Mahariamman Tempel
Der älteste Hindu-Tempel in der Stadt. Diese wurde im Jahre 1833 gebaut. Über dem Eingang ist mit verschiedenen Kalibrierbilder dekoriert aus die Götter der Hindus.

 

 

 

Weld Quay
Clan Jetty bij Weld Quay
Dies an der Straße zum alten Hafen, wo einst die Menschen trennte und einander begrüßten. Es gibt immer noch viele alte Prachtbauten. Am Ufer finden wir clan-peers. Häuser, die über dem Wasser auf Stelzen,gebaut sind. Sie gehörten im 19. Jahrhundert an chinesischen Einwanderern. Die meisten von ihnen waren Fischer.


Weitere Sehenswürdigkeiten in Georgetown:

- Clock Tower

- City Hall
- Town Hall
- Court Buildings
- Staatliches Museum
- Yap Kongsi Tempel
- Dr Sun Yat Sen's  Residenz in Penang nr. 120 Armenian Street
- Moschee: Masjid Melayu Lebuh Acheh
- Penang Museum
- Die Kathedrale von Assumption
- Cheong Fatt Tze Mansion (= Haus)
- Residence von Ku Din Ku Meh
- Nagore Shrine

 

Und natürlich gibt es viel mehr .....


 

Google


 


Sie können Bus Tickets Online buchen:

 

 

 

 

Copyright © 2001 - 2016 WINT. All Rights Reserved. | Privacy Policy |