THE
MALAYSIA
SITE

 
Kuala Lumpur

- Aquaria KL
- Batu Caves
- Central Market
- Bird Park (Vogelpark)
- Budget Hotels (Top 10)
- Butterfly Park
- China Town
- Chow Kit Bazaar
- GoKL Bus
- Hop-on Hop-off Bus
- KL-Tower
- Königliche Palast
- Little India
- Mines Einkaufzentrum
- Mines Wunderland
- Merdeka Square
- Metro System
- National Museum
- Pavilion Einkaufzentrum
- Petronas Towers
- Schmetterlingpark
- Stadtplan KL
- Starhill Gallery
- Sunway Lagoon
- Times Square
- Zoo Negara
Home
Jungle
Kuala Lumpur
Penang
Langkawi
Melaka
Die Highlands
Sepang
Westküste
Ostküste
Sabah
Sarawak
Malaysia mit Kindern
Auto/Bus/Zug
Hotels Reservieren

Golf & Golf Clubs
Links
Kontakt
 


           

 

Petronas Towers

Petronas Towers; onderaan bevindt zich het winkelcentrum Suria
 

Die Skybridge ist von Dienstag bis Sonntag für das Publikum geöffnet. Das Portal für die kostenlose Tickets für die Skybridge öffnet um 08,30 Uhr. Die Besuchszeiten sind von 09,00 bis 17,00 Während der Schulzeit Während der Schulzeit ist die Skybridge am Montag ein halbe Tag geöffnet, von 09,00 bis 13,00 Uhr.
An nationalen Feiertagen ist der Skybridge geöffnet von Montag 9,00 bis 17,00. Dann kann man die Skybridge wegen der großen Menschenmassen besser nicht besuchen. Man gebt 1300 Freikarten jeden Tag heraus. Normalerweise gibt es um 11.00 Uhr kein Tickets mehr.
Um Enttäuschungen zu vermeiden,konnen Sie die Karten so früh wie möglich abholen. Das Portal für die kostenlosen Eintrittskarten ist auf der Concourse Etage ( im Keller). Der Kellerist von beiden Türme zu erreichen. Es gibt kein Restaurant im Skybridge. Es gibt ein Club der malaysischen Petroleum Club am 41. und 42. Etage, aber diese ist nur für Mitglieder.

Die Petronas Towers ragen mit ihren 88 Stockwerken 452 Meter aus der Skyline der City heraus. Dieses architektonische Wunder, welches von den fünf Pfeilern des Islam inspiriert wurde, ist das Zentrum des ultra-modernen Kuala Lumpur. Mit etwas Glück kann man auch über die Brücke gehen, die die beiden Türme verbindet. Dies ist jedoch nur einer begrenzen Anzahl an Personen möglich, näheres erfahren Sie am Empfang in den Twin-Towers.
Die Türme selbst beherbergen neben dem Hauptfirmensitz von Petronas unter anderem eine Kunst Gallery, eine Konzerthalle mit 840 Sitzen und ein mehrere Stockwerke tiefes Untergrund Parkhaus. Außerdem finden sich mehrere Gebetsstätten, die es den Angestellten gestatten, mehrfach am Tag zu beten. Die Skybridge Hauptsächlich als Fluchtweg bei Notfällen gebaut, bildet die so genannte Skybridge ein besonderes Merkmal der Petronas Twin Towers. Die knapp 59 Meter lange Brücke verbindet auf zwei Ebenen jeweils die 41. und 42. Stockwerke der beiden Türme. Sie hängt in einer Höhe von ca. 170 Metern. Es benötigte 32 Stunden, um die Brücke in diese luftigen Höhen zu befördern. 1999 wurden die Petronas Twin Towers und deren Skybridge zum Hauptdarsteller im amerikanischen Actionfilm "Verlockende Falle" mit Sean Connery und Catherine Zeta-Jones
.
Den besten Blick auf die Petronas Towers hat man vom 421 m hohen Menara KL / Menara Kuala Lumpur (Fernsehturm). Da der Fernsehturm auf einem Hügel gebaut ist, ragt er über die Petronas Towers hinaus, daher kann man von dort auf die zweithöchsten Gebäude der Welt hinabsehen. Speziell bei Nacht ist diese Aussicht sehr beeindruckend. Imposant auch das angegliederte Einkaufszentrum Suria KLCC mit Luxus-Boutiquen aller Art und zahlreichen Lokalen. Zum Bau der Türme wurden annähernd 37.000 Tonnen Stahl verbaut. Zusammen besitzen sie 32.000 Fenster.

Mit insgesamt 452 Metern überragen die Petronas Towers die Stadt. Von 1996 bis zur Fertigstellung des Taipei 101 im Jahre 2003 galten die Türme mit ihrer markanten Brücke in vielen Ranglisten gemäß ihrer strukturellen Höhe als die höchsten Gebäude der Welt.
Die Brücke wurde im Jahr 2000 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Sie ist 58 Meter lang und wiegt rund 750 Tonnen. Kostenlose Tickets für den Besuch der Brücke gibt es nur am jeweiligen Tag ab 8:30 morgens. In der Regel sind alle Tickets für den Tag nach ca. zwei Stunden vergeben. Die Spitzen der Türme können nicht besichtigt werden.
Die Türme bieten Platz für mehrere Einkaufszentren, das Naturwissenschaftsmuseum "Petrosains", ein Symphonieorchester, eine Kunstgalerie und viele Büros. Insgesamt sind 78 Aufzüge in den beiden Türmen untergebracht, darunter 29 doppelgeschossige Hochgeschwindigkeitslifte, die jeweils 26 Menschen aufnehmen können.
Ihr Design verdanken die Türme dem


 

 

Wetenswaardigheden van de Petronas Twin Towers:

Anzahl Etagen 88
Höhe 452 meter über dem Straßenniveau
Anzahl Aufzüge 29 doppeldecks in jedem Turm
Standort der Skybridge Etagen 41 und 42
Länge der Skybridge 58,4 meter
Höhe der Skybridge 170 meter über Straßenniveau
Anzahl de Rolltreppen 10 in jedem Turm
Edelstahl 65.000 m2
Anzahl Rahmen 32.000
Fensterglas 77.000 m2
Stahl 36.910 Tonnen von Trägern, Traversen und Verstarkung
Beton 160.000 m3
Architekt Cesar Pelli & Associates (USA) i.s.m KLCC architecten
Datum der Lieferung 1997

 

Architektenbüro César Pelli & Associates Architects. Das Büro verarbeitete hier ihre Erfahrungen, die sie mit anderen, sehr ähnlichen Türmen gemacht haben, so z. B. dem Miglin-Beitler Skyneedle in Chicago, der jedoch nie gebaut wurde. Beide Türme weisen die gleichen Charakteristika auf. Der Architekt der Türme ist César Antonio Pelli, der die Türme in einer modernistischen Komposition aus Stahl, Aluminium, Beton und Glas mit einem aus der islamischen Architektur entlehnten polygonen Aufbau gestaltete.
Der Grundriss eines jeden Turms entspricht dabei der Form eines achteckigen Sterns.
 

 

 

 

Andere hohe Türme  (in der Reihenfolge der Höhe):
Burj Khalifa 828 meter (Dubai)
Taipei 101 (bamboo shoot) 508 meter;101 Etagen(Taipei - Taiwan)
CN Tower 550 meter - Toronto
World Finace Centre Shanghai
Petronas Towers Kuala Lumpur
Sear Tower Chicago (Illenois)
Jin Mao Building Shanghai

 

 

 

Google


 


Sie können Bus Tickets Online buchen:

 

 

 

 

Copyright © 2001 - 2016 WINT. All Rights Reserved. | Privacy Policy |