THE
MALAYSIA
SITE

 

 Sarawak
-- Kuching
-- Bako National Park
-- Bario
-- Batang Ai
-- Bintulu
-- Die Iban
-- Jangkar Wasserfälle
-- Longhouse
-- Lundu
-- Miri
-- Mulu National Park
-- Niah (Höhlen)
-- Pinnacles
-- Semenggoh
-- Sibu
 
 Home
 Jungle
 Kuala Lumpur
 Penang
 Langkawi
 Melaka
 Die Highlands
 Inseln von Malaysia
 Sepang
 Westküste
 Ostküste
 Sabah
 Sarawak
 Malaysia mit Kindern
 Auto/Bus/Zug
 Hotels Reservieren

 Golf & Golf Clubs
 Links
 Kontakt
 


           

 

BINTULU

"Dies ist ein wunderschöner Tempel. Wenn Sie ein Besucher von Bintulu sind, müssen Sie ein Foto mit dem Tempel machen. Das Bild wird sehr schön und farbenfroh sein, besser als Sie sich fühlen. Der Tempel ist gut gepflegt und sauber. Der Tempel ist strategisch günstig gelegen, um diejenigen zu schützen, die den Fluss hinauf zu den Plantagen fahren."

Bintulu ist eine Küstenstadt in Sarawak. Es liegt ungefähr 650 km von Kuching und ungefähr 215 km von Sibu entfernt als Miri. Trotz der Auswirkungen der boomenden Holzindustrie und des allmählichen Abbaus von Plantagen, hauptsächlich aus Ölpalmen und Holzzellstoff, liegen in der Nähe von Bintulu noch einige große Teile des natürlichen Regenwaldes. Letzteres verwendet hauptsächlich verschiedene Arten von Akazien und Eukalyptus. Bintulu ist ein alltägliches Handelszentrum für Offshore-Öl- und Gasinstallationen und Holzeinschlag passiert stromaufwärts. Das Hafengebiet in Kidurong, das östlich der Hauptstadt liegt, wird hauptsächlich von Petronas Liquified Natural Gas (LNG) besetzt.
Die Stadt liegt geografisch auf halbem Weg zwischen Kuching und Kota Kinabalu. Bintulu ist das zentrale Tor zu Sehenswürdigkeiten wie dem Bakun Resort, den Niah-Höhlen, dem Mulu-Nationalpark, dem Loagan Bunut-Nationalpark, dem Lambir-Nationalpark, dem Sibuti Wildlife Sanctuary, dem Rejang Pelagus, Belaga und dem Bario-Hochland.
Bintulu ist über den Pan-Borneo Highway gut mit anderen Großstädten in Sarawak verbunden. Die Expressbusse bieten komfortable und günstige Transportmittel zwischen allen großen Städten in Sarawak. Der Medan Jaya Busbahnhof im Zentrum von Bintulu ist für die Intercity-Busverbindungen vorgesehen. Es gibt auch eine Stadtbuslinie in Bintulu mit komfortablen Stadtbussen, deren Strecken fast die gesamte Stadt abdecken.
 

Als blühende Industriestadt hat sich Bintulu in letzter Zeit stürmisch entwickelt. Das Wirtschaftswachstum von Bintulu spiegelt sich in der Weite wider Industriegebiet und durch die Eröffnung verschiedener internationaler Fast-Food-Ketten. Es gibt auch neue Einkaufszentren und Supermärkte. Bintulu hat auch eine Reihe guter Hotels ausgestattet, die auf die Bedürfnisse von Geschäftsleuten und Touristen zugeschnitten sind.

Bintulu ist leicht per Flugzeug und Straße zu erreichen. Die Fertigstellung des Pan-Borneo Highway, der Bintulu mit allen wichtigen Städten und Sehenswürdigkeiten in Sarawak auf der Straße verbindet. Bintulu hat auch ein neuer Flughafen, der Boeing 737-Flugzeuge aufnehmen kann und in Zukunft viel mehr Touristen bringen wird.

Sehenswürdigkeiten:

  • Machen Sie eine kurze Fahrt mit dem Bot Tambang (Flussbus) und besuchen Sie das nahe gelegene Fischerdorf entlang des Flusses Kemena. Du wirst begeistert sein stehen über den traditionellen Lebensstil des Bintulu Melanau, wie das Trocknen von Fisch, die Herstellung des berühmten Bintulu Belacan (Garnelenpaste; Garnelenpaste), Cencaluk (gesalzene Garnelen) und Die Sago-Verarbeitung ist immer noch sehr lebendig und macht Spaß. Der Anblick versetzt Sie in die Vergangenheit. Zur Nostalgie des alten Bintulu, als es noch ein Fischerdorf war.

  • Council Negeri Monument - Sie können einen Rückblick auf "Down Memory Lane" machen. Während einer Hundertjahrfeier im Jahr 1967, a Gedenknadel errichtet und später 1987 mit einem Glockenturm und einem Brunnen ausgestattet, um an das hundertjährige Bestehen des ersten und ältesten Staates Malaysias zu erinnern mit einer gesetzgebenden Versammlung zu feiern (1867). Es war eine Eröffnungsversammlung von fünf britischen Offizieren und 16 lokalen Führern verschiedener Rassen. was hier stattfand. Dieses historische Ereignis wurde von Charles Brooke, Sarawaks zweitem weißen Rajah, einberufen.

  • Pasar Utama and Pasar Tamu - Mischen Sie sich mit den Einheimischen, die täglich auf dem einzigartigen Pasar Utama (Markt) und dem nahe gelegenen Pasar Tamu (mit) einkaufen das konische Dach 'Bintulu Terendak') Mitten im Zentrum von Bintulu Town befindet sich das Pasar Utama, das sowohl ein Gemüsemarkt als auch ein Fischmarkt ist. Essen und Durst Sie können Unterricht im ersten Stock an den Ständen nehmen. Ein Vorgeschmack auf die lokalen Angebote finden Sie im Pasar Tamu. Hier finden Sie Produkte aus dem Dschungel bis hin zu "hausgemachten" Spezialitäten.

  • Bintulu Mosque - Ein Spaziergang zur Moschee ist wirklich eine spirituelle Erfahrung. Ein Mann an einem Wasserfall, geschmückt mit wunderschönen Springbrunnen, verstärkt die Ruhe der Moschee. EIN Die Moschee ist ein modern gestaltetes Gebäude unter Wahrung der spirituellen Werte und spiegelt wider, was Bintulu wirklich ist. Es ist mit schönen Pflanzen und Blumen und einem Augenschmaus gestaltet. Es wurde "Masjid Assyikirin" oder Dankbarkeit für Gott genannt.

  • Kuan Yin Tong Temple - Ein weiteres religiöses Gebäude ist der Kuan Yin Tong Tempel von Bintulu. Es liegt 2 Kilometer auf Jalan Iskandar und Sie werden von der Gestaltung des Tempels fasziniert sein. Es ist fachmännisch mit großer Handwerkskunst gefertigt. Der Steingarten im Hof ​​hat einen Wasserfall und einen Drachenzaun. Dies sind die Besonderheiten dieses einzigartigen Tempels.

  • Tanjung Batu Beach - Wie der Name schon sagt, ist dies der perfekte Ort für Sonne, Meer, Sandstrände und viel Spaß. Für zusätzlichen Komfort Ihres Ausflugs, Es gibt Umkleidekabinen und Toiletten. Wenn Sie hungrig werden, können Sie die Essens- und Getränkestände besuchen. Grillplätze stehen für Picknicker und Camper. Es ist in der Tat ein idealer Ort für Familienausflüge. Ansonsten können Sie den Sonnenuntergang am Abend und die Meeresbrise während genießen.

  • Taman Tumbina - Ein zoologischer und botanischer Park führt Sie in die Flora und Fauna ein. Es befindet sich auf einem 12 Hektar großen Gelände im Küstenreservat Tanjung Batu, etwa vier Kilometer vom Zentrum entfernt. Sie können im Park nachbauen, aber es hat auch eine pädagogische Funktion. Der Park liegt auf einem Hügel mit Blick auf das Südchinesische Meer und der Blick auf die Stadt Bintulu ist auf jeden Fall ein unvergesslicher Anblick. Im Park sehen Sie den Nashornvogel, unerschrockene Adler, Orang-Utans, die Flamingos, die einzigen Tiger und Löwen in Borneos Krokodilen, Pythons und vieles mehr.
    Entlang des Weges befindet sich ein Spaziergang durch die üppigen Gärten und eine begehbare Voliere. Spüren Sie die Frische und Schönheit der Umgebung.

  • Similajau National Park - Sie nehmen das Auto (Taxi) und fahren 20 Minuten entlang der Küstenstraße von Bintulu und fahren zum Similajau National Park. Es ist etwas abgelegen, aber dieser unbekannte Ort wurde jetzt zu einer Touristenattraktion. Auf einer Fläche von mehr als 7.000 Hektar Der Park bietet Ihnen einen der schönsten und unberührtesten goldenen Strände in Sarawak. Es ist die Heimat von über 850 Vogelarten und 24 Arten Säugetiere. Wenn Sie über Nacht bleiben möchten, stehen Ihnen grundlegende Einrichtungen wie Chalets und Hostels zur Verfügung. Das Informationszentrum der Forstbehörde hilft den Besuchern.

  • Taman Pertanian Sarawak - Es ist ein 50 Hektar großer Park neben dem Sibiew River, etwa 15 Autominuten von Bintulu entfernt. Mehr als 20 Wildpflanzenarten, eine Reihe von Orchideen, 77 Obstsorten und Schafherden locken hier. Es ist ein unvergessliches Erlebnis. Setzen Sie sich bequem in das belianische Amphitheater (Eisenholz). Erleben Sie das Hängebrückenerlebnis über einem jungfräulichen und reichen Dschungel. Weitere Freizeitaktivitäten sind Spielplätze, Bootfahren im künstlichen See, Angeln und Reiten.

Essen gehen:

Essen gehen ist in Malaysia sicherlich ein wachsender Trend. Und vergessen Sie nicht, was Bintulu Ihnen zu bieten hat. Sie können köstliche lokale ethnische Gerichte aus Malaiisch, Chinesisch oder Indisch genießen Küche in einem der vielen Stände. Oder gehen Sie in ein Restaurant in einem der beliebten Hotels für westliche Gerichte. Probieren Sie als Topper 'Umai', rohen Fisch, mariniert in Zitrone, Paprika und Zwiebeln. Es ist ein traditionelle Melanau Delikatesse. Sie können 2 km nach Pantai Ria fahren, wo es Stände gibt, an denen köstliches Essen in einer kühlen Meeresbrise verkauft wird. Es ist eine Alternative zum Essen in der Stadt.

 

 

 

   Ben van Wijnen

 

 

Web Analytics Made Easy -
StatCounter
Copyright © 2001 - 2021 WINT. All Rights Reserved. | Privacy Policy | Facebook: https://www.facebook.com/malaysite