THE
MALAYSIA
SITE

 

Brunei
-- Brunei
-- Bandar Seri Begawan
-- Brunei Bus
-- Brunei Shopping
-- Brunei Sultan
-- Königliche Palast
-- Kampong Ayer
-- Jerudong Park
-- Temburong NP
 
 Home
 Jungle
 Kuala Lumpur
 Penang
 Langkawi
 Melaka
 Ipoh
 Johor Bahru
 Kota Bharu
 Kuantan
 Die Highlands
 Inseln von Malaysia
 Westküste
 Ostküste
 Sabah
 Sarawak
 Brunei
 Malaysia mit Kindern
 Auto/Bus/Zug
 Hotels Reservieren

 Golf & Golf Clubs
 Links
 Kontakt
 


           

 

BANDAR SERI BEGAWAN

-Die Hauptstadt-

"Mehr als 30.000 Menschen leben hier in Tausenden von Stelzenhäusern im Brunei River. Kampong Ayer ist ein Dorf mit einer großen Auswahl an Häusern, Restaurants, Moscheen, Geschäften, Krankenhäusern, die durch Bretterwege verbunden sind. Einige Häuser sind ziemlich aufwendig. Seit über 1.300 Jahren leben Menschen im Water Village. Dies macht es zu einem der geschichtsträchtigsten Gebiete in Brunei. Das Dorf ist nur mit dem Boot zu erreichen."


De Sultan Omar Ali Saifuddin-moskee

Bandar Seri Begawan, die Hauptstadt, liegt im Nordosten des Landes am Nordufer des Brunei-Flusses (Sungai Brunei).
Bandar Seri Begawan, allgemein als BSB abgekürzt, hat eine geschätzte Bevölkerung von etwa 60.000 Einwohnern, darunter Kampong Ayer, das Wasserdorf, das vollständig aus Pfahlbauten mit Holzstegen besteht. Dieses Wasserdorf ist der historische Kern von Brunei.
Die gesprochene Sprache ist Malaiisch (Bahasa Melayu), aber auch Englisch wird dort gesprochen.

Es gibt nicht viele Sehenswürdigkeiten in BSB, aber die Sultan Omar Ali Saifuddin Moschee ist definitiv eine. Diese Moschee gilt als eine der schönsten Moscheen in Südostasien. Die islamische Moschee ist nach Omar Ali Saifuddien III., dem 30. Sultan von Brunei, benannt. Das Gebäude, das die Skyline von Bandar Seri Begawan definiert und ein Symbol der islamischen Architektur ist, wurde 1958 fertiggestellt und kostete 5 Millionen US-Dollar. Das Gebäude befindet sich in einem künstlichen See, der am Ufer des Brunei River gebaut wurde. Es ist von der Wasserstadt Kampong Ayer umgeben. Die Moschee hat Marmorminarette und goldene Kuppeln und enthält Innenhöfe und Gärten mit Springbrunnen.


Die Straßen von Bandar Seri Begawan

Eine Bootsfahrt auf dem Brunei River wäre eine sehr interessante Option. Der Fluss bleibt eine wichtige Verkehrsader für die Anwohner. Der Wasserverkehr ist in der Stadt gut entwickelt und die Menschen bewegen sich oft quer durch die Stadt von einem Bezirk zum anderen über den Fluss. Für Touristen sind Bootsfahrten eine großartige Gelegenheit, lokale Sehenswürdigkeiten und Parks aus einer neuen Perspektive zu bewundern.

Istana Nurul Iman ist der Palast und die offizielle Residenz des Sultans von Brunei, es ist auch der Sitz der Regierung von Brunei, da er Premierminister und Verteidigungs- und Finanzminister ist. Dieser imposante Palast befindet sich jedoch nicht im Zentrum der Stadt.
Das Brunei Museum, das Nationalmuseum des Landes. Das Museum befindet sich in Kota Batu in der Nähe der Hauptstadt Bandar Seri Begawan. Das Museum verfügt über Exponate der islamischen Kunst, der historischen Periode des 16. Jahrhunderts sowie der Archäologie und Ethnographie. Es ist das größte Museum in Brunei. Auch Bruneis Keramik- und Ölindustrie finden hier ihren Platz.
Der Jerudong Park ist Bruneis Vergnügungspark und wurde 1994 eröffnet. Es ist der größte und teuerste Vergnügungspark in Südostasien, der von der Regierung Bruneis für 1 Milliarde US-Dollar gebaut und finanziert wurde. Der Vergnügungspark liegt wenige Kilometer außerhalb von BSB. Die Stadt ist auch die Heimat der Universiti Brunei Darussalam. Sie ist die nationale Forschungsuniversität, gleichzeitig die älteste und größte Universität Bruneis, die 1985 gegründet wurde. Die Universiti Brunei Darussalam ist eine der führenden Hochschuleinrichtungen in Brunei Darussalam.


Ayer Water Village



Kampong Ayer („Wasserdorf“) ist der bevölkerungsreichste Teil der Brunei-Hauptstadt Bandar Seri Begawan und liegt im Brunei-Fluss und seinen Nebenflüssen. Etwa 10 % der gesamten Bevölkerung Bruneis leben hier. Alle Gebäude des Kampong sind auf Stelzen im Brunei River gebaut. Das Dorf besteht aus kleinen Dörfern, die durch mehr als 36 Kilometer Fußgängerbrücken verbunden sind. Der Kampong ist schon sehr lange bewohnt.

Der Teil, in dem sich BSB befindet, wird durch Temburong von Sarawak getrennt (siehe Karte). Von Bandar Seri Begawan one kann eine 30 km lange Brücke zur Enklave Temburong überqueren. Dies ist die einzige Straßenbrücke des Landes, die das Festland direkt mit Temburong verbindet, das durch die Brunei Bay getrennt wird. Die Brücke ermöglicht es Pendlern, zwischen den beiden Gebieten zu reisen, ohne Malaysia passieren zu müssen, vier Einwanderungskontrollpunkte entlang der Route auf dem Festland zu umgehen und die Reisezeiten zwischen Temburong und der Hauptstadt Bandar Seri Begawan zu verkürzen.


Temburong Brücke

 

 

 

 

 

   Ben van Wijnen

 

Web Analytics Made Easy -
StatCounter
Copyright © 2001 - 2022 WINT All Rights Reserved. | Privacy Policy | Facebook: https://www.facebook.com/malaysite