THE
MALAYSIA
SITE

 

Kuantan
-- Kuantan
-- Kuantan Bus
-- Kuantan Hotels
-- Kuantan Stadtplan
-- Cherating
-- Cherating Hotels
-- Sungai Lembing
-- Teluk Chempedak
 
 Home
 Jungle
 Kuala Lumpur
 Penang
 Langkawi
 Melaka
 Ipoh
 Johor Bahru
 Kota Bharu
 Kuantan
 Die Highlands
 Inseln von Malaysia
 Westküste
 Ostküste
 Sabah
 Sarawak
 Brunei
 Malaysia mit Kindern
 Auto/Bus/Zug
 Hotels Reservieren

 Golf & Golf Clubs
 Links
 Kontakt
 


           

 

Cherating

Das beschauliche Cherating war früher das beliebteste Ziel von Hippies und Backpackern. Bald darauf kamen die ersten Hotels.  Eine der ersten Hotelketten, die An der Ostküste der Stadt Cherating wurde Club Med angesiedelt. Es war das erste Hotel, das diese französische Organisation in Südostasien baute. Es hat damit die einzigartigste Lage an diesem wunderschönen langen Küstenstreifen des Südchinesischen Meeres.

Nach der Gründung des Club Med haben sich mehrere schöne, bekannte Strandhotels in verschiedenen Kategorien wie: das Legend, Cherating Beach Resort, das Impiana Hotel, Holiday Villa und das Residence Inn.

Einige haben im Laufe der Zeit ihren Glanz verloren, obwohl die Gegend  eine ausserordentlich schöne Küste ist mit einem flach abfallenden Strand. Sehr geeignet für Wassersport und Kinder. Ein ideales Ziel für Familien mit kleinen Kindern.
Der lange Sandstrand von Cherating ist von Kasuarinenbäumen umgeben.
Diese Region ist bei Wassersportlern und Ruhesuchenden aus Malaysia und Singapur sehr beliebt.

 

Die Stadt Cherating liegt 47 Kilometer nördlich von Kuantan, die Hauptstadt des Bundesstaates Pahang, die von Kuala Lumpur aus leicht an einem Tag zu erreichen ist. Es könnte Ihre erste Station auf Ihrer Malaysia-Tour sein.
Die Stadt hat sich von einem kleinen Fischerdorf mit nur lokaler Bevölkerung zu einem ziemlich großen Ort entwickelt, an dem die Einwohner inzwischen auch viele Ausländer haben.


Een aap haalt bij Cherating kokosnoten uit de boom.
foto: Douwe van Essen


Oft ist Cherating (wie bereits erwähnt) der erste "Stopp" auf Ihrer Tour an der Ostküste, wenn Sie morgens mit dem Mietwagen ankommen Abfahrt von Kuala Lumpur. Die Stadt hat eine ruhige Atmosphäre und die Bevölkerung ist sehr herzlich. Es gibt Geschäfte mit lokalem Kunsthandwerk und kulturellen Darbietungen wie Wayang Wild und Silat (Malaysischer Selbstverteidigungssport). Die Frauen des Dorfes stellen aus Pandanblättern Hüte, Taschen und andere leichte Souvenirs her.


Flechten einer Matte aus Pandanblättern. foto: Douwe van Essen

Einige Ausflüge, die Sie unternehmen können:

-nach Kuantan damit verbunden mit einem Besuch am Strand von Teluk Chempedak, die nur wenige Kilometer von der Innenstadt von Kuantan entfernt ist. ähm es gibt auch Restaurants,  die sich direkt an der Strandpromenade befinden. Es gibt auch gute "Foodstalls", die auch abends für einen mehr als guten Happen sorgen.

- zu Beserah, was für etwas nördlich von Kuantan. Hier ziehen morgens Wasserbüffel die Karren mit fangfrischem Fisch über den Strand. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Hotel, wann die beste Reisezeit ist!

- zum Chini-See, einem Stausee. Eigentlich eine Reihe von Stauseen, die miteinander verbunden sind. Es besteht auch die Möglichkeit zum Übernachten. Blühen auf dem See im August und September die Lotus. Empfehlenswert ist eine Bootsfahrt auf diesem See.

 

 

    Ben van Wijnen

 

 

 

Web Analytics Made Easy -
StatCounter
Copyright © 2001 - 2022 WINT All Rights Reserved. | Privacy Policy | Facebook: https://www.facebook.com/malaysite