THE
MALAYSIA
SITE

 


Kuala Lumpur
-- Aquaria KL
-- Batu Caves
-- Central Market
-- Bird Park (Vogelpark)
-- Budget Hotels (10)
-- Butterfly Park
-- China Town
-- Chow Kit Bazaar
-- Membeli-belah BSB
-- Schmetterlingpark
-- Stadtplan KL
-- Starhill Gallery
-- Sunway Lagoon
-- Times Square
-- Zoo Negara
 
 Home
 Jungle
 Kuala Lumpur
 Penang
 Langkawi
 Melaka
 Ipoh
 Johor Bahru
 Kota Bharu
 Kuantan
 Die Highlands
 Inseln von Malaysia
 Westküste
 Ostküste
 Sabah
 Sarawak
 Brunei
 Malaysia mit Kindern
 Auto/Bus/Zug
 Hotels Reservieren

 Golf & Golf Clubs
 Links
 Kontakt
 


           

 

CHINA TOWN

Petaling Street - voor alle namaakspulletjes!

 

Absolut sehenswert ist die Petaling Street. Ein Besuch in Chinatown, egal ob am Tag oder am Abend ist ein Erlebnis der besonderen Art. Durch die vielen Marktstände und Garküchen zu schlendern macht viel Spaß und zieht Menschen aller Nationalitäten an. Hier bekommt man alles was an Replikaten zu verkaufen ist. Auch wenn die meisten Europäer Angst haben hier etwas zu essen, haben wir uns davon nicht abschrecken lassen. Es war einfach köstlich was uns dort geboten wurde.

Chinatown Markt ist berühmt für seine Raubkopien. Hier findet man CDs, DVDs, Uhren Kopie, (Rolex, Patek Philippe, Gucci, Cartier, Breitling etc.), T-Shirts (Nike, Adidas, Reebok, Quicksilver etc.), Bekleidung, Lederwaren, Taschen, Schmuck und vieles mehr. Auch hier gilt, wer nicht Handelt ist selber schuld und wird milde belaechelt.
Allerding sollte man auch auf seine Tasche und Geldboerse acht geben und sich nicht uebers Ohr hauen lassen, denn einige Preise sind jenseits von gut und Böse.

Einmalig ist aber das sehr gute Essen an den zahlreichen Essensständen und Foodstalls. Das Essen ist sehr sehr gut und preiswert, Einheimische sind hier die Hauptkundschaft. Die zahlreichen Touristen findet man eher in den ebenfalls zahlreich vorhandenen Restaurant, aber wer wirklich Asian Cuisine probieren möchte, ist in den Foodstalls „in der 2. Reihe“ bestens aufgehoben. Das sich hier tolle Photomotive finden, versteht sich wohl von selbst. Die beste Zeit ist der frühe Abend!

 Links en rechts staan stalletjes.

Abends verwandelt sich die Petaling Street in einen grossen Markt auf der einen Seite und auf der anderen Seite in ein grosses Restaurant. Plastiktische und -stühle werde aufgebaut und die Kellner versuchen förmlich Passanten in Ihre Restaurants zu zerren. 
An den Ständen kann man allerlei billige Imitate für teures Geld erwerben. Es gibt von Taschen, Uhren bis hin zu gefälschten Schuhen und vieles mehr.
 

 

Horloge kopen?

China Town wird auch bei den Chinesen, Chi-Chong-Kai genannt. Petaling Street haelt viel von seiner traditionellen Atmosphaere, besonders nachts, wenn Lieferanten ihre Waren auf der Strasse ausgebreiten.

Insbesondere der Chinese Night Market in Kuala Lumpur hat mit der Vielzahl von Händlern, zum Beispiel den Uhrenhändlern, seine eingespielten Regeln. Das Wichtigste: man steht zu seinem Wort. Man macht nicht im Scherz irgendwelche Ansagen, die dann hinterher nicht mehr gelten sollen. Handel wird zwar spielerisch begonnen, ist jedoch tiefer Ernst: Wenn Ihnen ein Händler eine Uhr anbietet für 100 Ringgit und Sie das Angebot belächeln und ihm im Gegenzug 15 Ringgit anbieten, weil Sie sich sicher wähnen, dass er darauf nicht eingehen wird, dann kann es beim Weggehen nach etlichem Hin und Her geschehen, dass er zuletzt auf der Erfüllung Ihres Angebotes von 15 Ringgit besteht  

 


Vorsicht for Taschendieben in dem Gedränge! Da geht gerne mal was “verloren”…
Was man da kaufen kann ist zu 99% gefälschte Ware und man bekommt, wenn man es übertreibt sicherlich Probleme bei der Einfuhr in Deutschland. Aber T-Shirts für umgerechnet einen €uro, vermeintlich von Nike oder Puma, die Qualität ist oft nicht mal übel.  

Wer nach Malaysia reist, wird das Land als vergleichsweise billig wahrnehmen.
Wer es drauf anlegt, kann theoretisch mit 50 Ringgit am Tag auskommen (Schlafen im Dorm, Essen in den Hawker stalls).
Mit dem doppelten Betrag hat man schon ein eigenes Zimmer und kann auch mal in ein echtes Restaurant gehen undn ein Bier dazu trinken. Kuala Lumpurs schicke Nachtclubs können das eigene Limit aber auch ad absurdum führen. Kleidung ist billiger als in Europa. Die bedeutend billigeren Waren sind hier nachgemachte Modemarken, die man überall auf den Märkten kaufen kann. In den Boutiquen der schicken Shoppingmalls bekommt man auch Originalware. Die Preise dieser Waren liegt auch unter dem europäischen Niveau.
Auch wer sich die eine oder andere Musik-CD zulegen will muss hier etwas weniger als in Europa zahlen. Auch hier gibt es zum einen die Originalware in den Musikläden als auch sehr billige Kopien auf den Märkten.

Ook lekker eten in China Town

 

 

Google


 


Sie können Bus Tickets Online buchen:

 

 

 

 

Web Analytics Made Easy -
StatCounter
Copyright © 2001 - 2024 WINT All Rights Reserved. | Privacy Policy |