THE
MALAYSIA
SITE

 

d>
Kunak
-- Kunak
-- Madai Forest
-- Pulau Tabawan
-- Sabah
-- Sabah Inseln
 
 Home
 Jungle
 Kuala Lumpur
 Penang
 Langkawi
 Melaka
 Ipoh
 Johor Bahru
 Kota Bharu
 Kuantan
 Die Highlands
 Inseln von Malaysia
 Westküste
 Ostküste
 Sabah
 Sarawak
 Brunei
 Malaysia mit Kindern
 Auto/Bus/Zug
 Hotels Reservieren

 Golf & Golf Clubs
 Links
 Kontakt
 


           

 

KUNAK

Kunak liegt auf halbem Weg zwischen Lahad Datu und Semporna. Die Bevölkerung von Kunak wird auf etwa 40.000 geschätzt. Es besteht hauptsächlich aus den Bajaus und Bugis. Es gibt auch eine bedeutende chinesische Minderheit, die am Betrieb der Geschäfte in der Innenstadt von Kunak beteiligt ist. Viele sind auch Landbesitzer, die Ölpalmen anbauen. Es gibt auch chinesische Grund- und weiterführende Schulen.
Der Kunak-Steg liegt etwa 2 km vom Zentrum entfernt und heißt Pengkalan Kunak. Die Straße zur Anlegestelle ist gesäumt von hölzernen Ladenhäusern, die im Verdacht stehen, illegal zu sein. Die Fischer kommen täglich mit ihrem Fang am Steg an Land. Natürlich finden Sie hier auch den „Nassmarkt“, wo die Hausfrauen ihren Fisch und Fleisch kaufen. Der Fisch wird auch an Händler verkauft.

 
Die Hauptstraße entlang Kunak kommt von Kota Kinabalu und führt weiter nach Semporna und Lahad Datu. Auf der Hauptstraße fahren Sie an zahlreichen Palmölplantagen vorbei. Deshalb gibt es in Kunak 6 Rohpalmölfabriken. In der Stadt finden Sie ein Hotel (Mostyn Hotel), ein einzelnes Gästehaus und eine einzelne Gastfamilie etwas außerhalb von Kunak.
Das Kunak Hospital ist ein staatliches Krankenhaus. Das Krankenhaus ist ein Krankenhaus mit 48 Betten und ein nicht spezialisiertes Kreiskrankenhaus.

Die versteckte Attraktion von Kunak ist ein versteckter unterirdischer japanischer Tunnel, der während des Zweiten Weltkriegs gebaut wurde.

xx

Die Japaner besetzten Borneo fast vier Jahre lang. In dieser Zeit waren sie bei den Einheimischen nicht beliebt und viele ihrer damaligen Betriebe sind noch immer von einem Schleier der Geheimhaltung umgeben.
In den 1970er Jahren jedoch, als der Wald aus dem Gebiet gerodet wurde, klaffte ein Loch im Boden war ein riesiger geheimer Tunnel, der von den Japanern während ihrer Besatzung gebaut worden war. Er verbindet anscheinend kilometerweit voneinander entfernte Orte.
Dieser Tunnel besteht teilweise aus Erde und Felsen. Der fünf Meilen lange Tunnel, der in vier Richtungen abzweigt, liegt auf dem Gelände der Sime Darby Plantation. Der Tunnel ist etwa 12 Kilometer von der Stadt Kunak entfernt.
Laut älteren Männern in der Gegend haben einige versucht, den Tunnel zu erkunden, um seine Geheimnisse zu lüften, konnten aber nicht weit hineinkommen. Arbeiter einer nahegelegenen Palmölplantage ist auch die Höhle trat ein. Aber das Seil war nicht lang genug. Sie gingen nicht weiter als 200 Meter. Weiter ist der Tunnel teilweise eingestürzt.
Jedes Jahr kommen einige japanische Familien als eine Art Pilgerfahrt zu diesem Tunnel. Alles sehr mysteriös.
Vielleicht könnte dies ein Zug in Kunaks Entwicklung werden.
Der geheime Tunnel wurde wahrscheinlich vom japanischen Militär zum Transport und zur Lagerung von Kriegsmaterial während des Zweiten Weltkriegs verwendet. Der Tunnel ist groß genug, um einen zehnrädrigen Lastwagen aufzunehmen, und wurde in den 1970er Jahren zufällig von den Ibans entdeckt, die mit der Räumung des Dschungels beauftragt waren. Sie entdeckten zunächst einen Teil des Tunnels, der eingestürzt war.
Der Tunnel mit einem Durchmesser von vier Metern lässt viele Fragen offen, etwa wo er beginnt und endet. Der Tunnel muss als touristische Attraktion weiterentwickelt werden. Der Regierung von Sabah wurde ein Vorschlag unterbreitet, den Tunnel zu fördern.

Weitere Aktivitäten in Kunak: Vogelnesthöhle, ein Wasserfall mit 7 Brunnen, eine heiße Quelle (mit Salzwasser), große Schlammbäder im Freien.

 

Wenn Sie über diese Site buchen, wird diese unabhängige, nicht kommerzielle Site weiterhin bestehen.

OYO 89567 Mostyn Hotel

Dieses Hotel befindet sich im Zentrum von Kunak (Kunak liegt an der Hauptstraße nach Lahad Datu - Semporna. Es ist ein sehr beliebter Touristenort. Es gibt mehrere Touristenattraktionen in Kunak. Das Anwesen ist etwa 1 Autostunde von Semporna entfernt.
Ein schöner Strand ist 10 km entfernt. Das Hotel ist eine 30-minütige Fahrt vom Bezirk Sampurna (dem wichtigsten Touristenort in Sabah) entfernt. Es ist ein perfekt gelegenes Transithotel an der Hauptstraße (zwischen Kota Kinabalu und Tawau).

Weitere Informationen und Fotos: OYO 89567 Mostyn Hotel |Klick jetzt|

 

 


Kunak

 

Web Analytics Made Easy -
StatCounter
Copyright © 2001 - 2022 WINT All Rights Reserved. | Privacy Policy | Facebook: https://www.facebook.com/malaysite