THE
MALAYSIA
SITE

 

 Perhentian Inseln
-- Perhentian
-- Pulau Perhentian Besar
-- Pulau Perhentian Kecil
-- Lage der Resorts
-- Camping und Ruinen
-- Fähren Perhentian
-- Kuala Besut
-- Kuala Besut Hotels
 
 Home
 Jungle
 Kuala Lumpur
 Penang
 Langkawi
 Melaka
 Die Highlands
 Inseln von Malaysia
 Sepang
 Westküste
 Ostküste
 Sabah
 Sarawak
 Malaysia mit Kindern
 Auto/Bus/Zug
 Hotels Reservieren

 Golf & Golf Clubs
 Links
 Kontakt
 


 

Perhentian
Camping und Ruinen

"Neben Crocodile Rock befand sich der Campingplatz, auf dem 6 Mädchen freiwillig arbeiteten und mit uns hatten wir eine so nette Gruppe zusammen, dass die Zusammenarbeit auf einer tropischen Insel für fünf Wochen zusammen eine Verbindung schafft! Wie sah ein normaler Tag für mich aus? Ich stand gegen 9:00 Uhr auf, hängte die Wäsche vom Vortag auf, wusch mich neu und frühstückte dann. Dann die Wäsche, die Reinigung von Chalets und / oder Zelten, das Gehen von Keksen, das Mittagessen und mehr Wäsche. Dann chillen, lesen oder machen Sie normalerweise ein Nickerchen in den viel zu bequemen Sitzsäcken. Dann waschen Sie den Schweiß im Meer ab und entspannen Sie am Strand mit einer Gruppe von Menschen! Arbeite hart, spiele hart. Das Meer vor Ihrer Haustür und der Strand in zwei Minuten zu Fuß ist so unglaublich schön! Bis auf ein paar Tage war ich in diesen Wochen jeden Tag dort. Abends im Restaurant helfen, kochen oder das Personal abwaschen. Und dann drei Möglichkeiten: entweder Spiele spielen und Musik mit den Mitarbeitern von Crocodile Rock machen, zum ruhigen Strand, um mit den Mädchen vom Campingplatz ein Lagerfeuer zu machen und bei einem Bier zu entspannen, oder zum belebten Strand, um Rum zu trinken und bis zum Umfallen im Sand tanzen."


Perhentian Ruïne

Da sich die Perhentianer an der weniger beliebten Ostküste Malaysias befinden (und in der Nähe von Südthailand, wo es in den letzten Jahren zu sozialen Unruhen gekommen ist), haben diese Inseln relativ wenig Touristenverkehr. Die beiden Perhentians Inseln an der Nordostküste von Malaysia gilt als wild, zurückhaltend, entspannt und ruhig.
Um dorthin zu gelangen, ist ein Flug nach Kota Bharu, eine Zugfahrt nach Tumpat (die in der Regenzeit aufgrund anhaltender Überschwemmungsprobleme manchmal in Gua Musang endet) oder eine lange Busfahrt nach Jerteh erforderlich. Alles gefolgt von einer Taxifahrt auf den letzten Kilometern nach Kuala Besut. In der Hafenstadt Besut angekommen, steigen Sie in eine Fähre und fahren 45 Minuten zu den Perhentianern.
Die meisten Besucher werden aufgefordert, die Insel mit lokalen Wassertaxis zu bereisen, die keinen festgelegten Segelplan haben und teuer sind. Es gibt jedoch einen viel besseren Weg. Beide Inseln haben Wanderwege und obwohl sie etwas schäbig sind, werden Sie mehr von der Insel sehen und ein Bündel Geld sparen.

Es gibt keine Landstraßen auf den Inseln und die einzige Straße ist die Wasserstraße (über Meer) oder Sie müssen gewundene Wege durch den Dschungel nehmen. Es gibt eine praktische Wanderroute um die südliche Hälfte von Perhentian Kecil und einen schönen Pfad durch den Dschungel um den westlichen Teil von Perhentian Besar. Allerdings sollte man hier keinen wirklich tiefen Dschungel mit vielen wilden Tieren erwarten.
Wenn Sie die Augen offen halten, können Sie sich sogar einen Ausflug auf die indonesische Insel Komodo ersparen, um die berühmten Drachen zu sehen, da einige der Monitoreidechsen hier auch ziemlich groß werden. Sie können dich erschrecken, wenn sie plötzlich deinen Weg sieht. Sie sind jedoch harmlos.
Wenn Sie die Insel Perhentian Kecil umrunden, passieren Sie eine Reihe verlassener Gebäude entlang der unteren Westküste, die wie kleine Bungalow-Resorts aussehen, die entweder bankrott gingen oder nie eröffnet wurden. Leider hat niemand diese Ruinen aufgeräumt, und es sieht nicht so aus, als gäbe es Pläne dazu.
Im Gegensatz zu den Ruinen von Pompeji in Italien oder dem Tikal in Guatemala sind dies nicht wirklich die Überreste der Zivilisation. das sehen wir gerne.


Perhentian Camping

Camping

Wenn Sie nach einem abgelegeneren Dschungelerlebnis suchen. Es gibt Campingplätze in der Nähe von Rainforest Beach. Wir haben dies in Betracht gezogen, waren jedoch nicht der Meinung, dass die Preise niedrig genug waren, um das Schlafen ohne Ventilator zu rechtfertigen. Das Rainforest Camping hatte ein wunderschönes Restaurant und einen Privatstrand, wie bereits erwähnt.
Die Mietzelte sind sehr einfach. Camping auf dem Perhentian kostet ca. 20 MYR (= ca. 4 Euro) pro Nacht und Zelt. Egal ob Sie Ihr eigenes Zelt mitbringen oder nicht. Es gibt kein Wifi und der Strom wird um 6 Uhr morgens abgeschaltet. Sie können in der Küche gießen Aufwärmen unter anderem für Tee. Die Seite ist sauber, günstig und die Angestellten sind hilfsbereit.
Nachts ist es warm und Sie können das Zelt nicht offen lassen, da dann die Mücken (Muskitos) hereinkommen.
Wenn Sie kein knappes Budget haben, ist es besser, ein Zimmer mit Ventilator zu nehmen, das etwa 15 - 20 Euro kostet. Für ein Zimmer mit Klimaanlage zahlen Sie ca. 50 Euro.


Perhentian Beach

 

      

 

Web Analytics Made Easy -
StatCounter
Copyright © 2001 - 2021 WINT. All Rights Reserved. | Privacy Policy | Facebook: https://www.facebook.com/malaysite