THE
MALAYSIA
SITE

 

 Tioman
-- Tioman
-- Tioman Karte
-- Air Batang
-- Genting
-- Juara
-- Mukut
-- Nipah
-- Paya
-- Salang
-- Tekek
-- Tioman Ferry Tickets
-- Tioman Hotels
-- Mersing Fähre
-- Inseln von Malaysia
 
 Home
 Jungle
 Kuala Lumpur
 Penang
 Langkawi
 Melaka
 Die Highlands
 Inseln von Malaysia
 Sepang
 Westküste
 Ostküste
 Sabah
 Sarawak
 Malaysia mit Kindern
 Auto/Bus/Zug
 Hotels Reservieren

 Golf & Golf Clubs
 Links
 Kontakt
 



 

MUKUT- TIOMAN
old school

"Der Asah-Wasserfall ist eine der Hauptattraktionen auf der Insel Tioman und wird auch Mukut-Wasserfall genannt, da er sich in der Nähe des Dorfes Mukut befindet.
Der Wasserfall aus dem südpazifischen Film von 1958 und es gibt verschiedene Möglichkeiten, dorthin zu gelangen.
Eine ist durch Dschungeltrekking von Kampung Mukut oder Kampung Asah, oder Sie können auch ein Boot oder ein praktisches Wassertaxi nehmen, das Sie an den Wasserfällen absetzt, wenn Sie sich etwas faul fühlen.
Auf dem Weg zum Asah-Wasserfall können Sie die wunderschöne Flora und Fauna genießen, für die Tioman Island berühmt ist, während Sie durch den unberührten Regenwald wandern."



Kampong Mukut

Kampong Mukut ist nicht sehr groß und hat nicht viele Einwohner. Der Hauptgrund für diesen freundlichen Kampong ist das Angeln. Als wir aufwachten, war es im Kampong ruhig, weil die Männer auf See waren und Fische fingen. Sie kamen gegen 10 Uhr zurück. Neben dem Angeln haben die Bewohner hier ein Chaletgeschäft, eine Imkerei und einen Führer für ausländische Touristen.
Es ist ein verschlafenes kleines Fischerdorf, das sich kaum verändert hat und kürzlich vom Tourismus entdeckt wurde. Es hat eine authentische Mentalität der alten Schule und das langsame Lebenstempo ist selbst auf Tioman schwer zu übertreffen. Wenn Sie Ruhe, Natur und traditionelles Dorfleben mögen, in dem die Zeit stehen geblieben ist, dann ist Mukut der richtige Ort "the place to be".

Es gibt keine direkte Fähre nach Mukut. Sie müssen in Genting von der Fähre steigen und dann ein kleines Wassertaxi nach Mukut nehmen. Es ist also etwas anstrengender, Mukut zu erreichen, aber der nahe gelegene spektakuläre Asah-Wasserfall und Tiomans einzigartige Twin Peaks machen einen Besuch in Mukut einen Besuch wert.
Es gibt auch schöne kleine Strandabschnitte in Mukut, die Sie verzaubern werden und Sie können auch Ihren eigenen Privatstrand nennen, sie sind so atemberaubend und abgelegen. Sie treffen hier nicht viele Touristen, die sich hier sonnen. Sie können Schnorchelausrüstung bei den Dorfbewohnern in Mukut mieten, also tauchen Sie hier in das klare Wasser ein.

Die Gästehäuser und Chalets in Mukut sind angemessen, aber einfach. Die meisten Chalets bieten nur Deckenventilatoren und Kaltwasserduschen an. Die Mahlzeiten in den Restaurants in Mukut sind traditionell malaiisch, dh Reis mit feinem Geschmack wird normalerweise mit duftendem Fisch serviert, normalerweise mit einem guten Schuss Chilischoten.

 

 

Das Essen und die Getränke im Sea Side Café zum Beispiel sind recht günstig und in Buffetform. Sie können Ihre eigene Portion wählen. Das Restaurant am Meer war die Bühne und die Atmosphäre, während das Essen kühl war. Aber das lag an der wehenden Meeresbrise. Hier können Sie auch die Unterwasserlandschaft betrachten. Unter dem Restaurant schwimmen verschiedene Formen und Farben von großen und kleinen Fischen. Einige von uns werden einen Babyhai sehen, der sich dem Restaurant zum Essen nähert.

Die ausländischen Touristen kommen hierher zum Schnorcheln, Tauchen, Wandern, Angeln, Klettern, für die Vielfalt der Flora und Fauna oder um den Wasserfall zu sehen. Die Restaurants am Meer bieten verschiedene Getränke und billige und leckere Speisen. Das saubere Wasser kommt vom Wasserfall.
Diejenigen, die in den Monaten März bis August nach Mukut kommen, haben die Möglichkeit, nachts Schildkröten zu sehen, die am Strand Eier legen. In den Monaten Juni / Juli wird immer reichlich Mango geerntet. Die Leute sind großzügig und lassen Sie sicherlich die Mangos probieren.

 

Der höchste Wasserfall in Tioman ist der Asah-Wasserfall in der Nähe des Dorfes Mukut. Der Asah-Wasserfall liegt vor einer üppigen tropischen Regenwaldkulisse und ist Tomanans schönster und berühmtester Wasserfall. Der Asah-Wasserfall ist so fotogen, dass er 1958 im Hollywood Blockbuster 'South Pacific' ausführlich vorgestellt wurde. Die Badeseen am Asah-Wasserfall bieten ein erfrischendes Bad, in dem Sie sich vollkommen entspannt fühlen. Wenn Sie also nach einem Kaltwasserbad suchen, um Ihre Durchblutung zu verbessern und Ihr Energieniveau zu steigern, ist der Asah-Wasserfall genau das Richtige für Sie.

Die berühmten "Dragon Horns" oder "de Twin Peaks of Gunung Semukut" sind das auffälligste Naturdenkmal von Pulau Tioman. Diese beiden gigantischen Granitgipfel über der Südküste von Tioman in etwa 700 Metern Höhe mit scharfen Zinnen, die den Hörnern eines Drachen ähneln. Die beiden Gipfel sind Teil des Gunung Semukut. Eines der gefragtesten Kletterziele in Malaysia. Der Weg beginnt in Kampong Mukut und teilt sich in mehrere Routen, um den Berg Semukut zu besteigen.
Leider ist das Besteigen der Gipfel echten Bergsteigern vorbehalten, die weiter mit Seilen und Haken klettern, aber den Weg zum Berg Ein schöner Aussichtspunkt zwischen den Bergen dauert zwei Stunden. Die Aussicht und Reise ist es wert.
Die Hörner der Drachen oder die Zwillingsgipfel von Gunung Semukut.
Es gibt mehrere Legenden über den Ursprung dieser beiden Gipfel, die von den Dorfbewohnern von Mukut erzählt werden.
Eine Legende erzählt von zwei Drachen , waren verliebt und wollten vor ihren Eltern fliehen. Die Drachenfrau durfte jedoch das Geräusch eines krähenden Hahns nicht hören. Sie flohen über den Chini-See und über den Pahang-Fluss. Während der Reise bemerkte ein Drache, dass er ein Stück Stoff, das Cindai-Tuch, vergessen hatte und kehrte zurück, um es zu holen. Dieses Seidentuch bot Schutz vor dem Bösen. Leider hörte der Rückzug das Geräusch eines krähenden Hahns. Sofort verwandelten sich der weibliche und der männliche Drache in einen Berg: die beiden Gipfel der Großmutter Semukut.
Die andere Legende über die Drachenhörner erzählt von einem Drachen, der geflohen ist, weil er den Krieg verloren hat. Sein Partner folgte ihm, bis sie ihn fand. Aber auf dem Rückweg sind sie in eine Falle geraten. Sie wurden verflucht und wurden zu den beiden Gipfeln von Großmutter Semukut.
Die letzte und am meisten gehörte Legende erzählt von einer chinesischen Prinzessin, die von der schillernden Schönheit ihrer Freundin verblüfft war. Sie breitete ihre riesigen Flügel in China aus, um ihren Geliebten in Singapur zu besuchen. Unterwegs beschloss sie, sich auf Tioman auszuruhen, da sie von der Schönheit der Insel bezaubert und verblüfft war. Dies verwandelte sich in die beiden Gipfel der Großmutter Semukut.

 

 

 

Web Analytics Made Easy -
StatCounter
Copyright © 2001 - 2021 WINT. All Rights Reserved. | Privacy Policy | Facebook: https://www.facebook.com/malaysite